direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Claudia Mock

Lupe

Forschungsschwerpunkte

  • Kinder- und Jugendforschung
  • Biographieforschung
  • Lebensgeschichtlichkeit und Lebensräumlichkeit (Raum und Zeit)
  • Flucht und Migration
  • Diskurs- und Praxistheorie
  • Ethnographieforschung
  • Qualitative (visuelle und raumbezogene) Forschungsmethoden


zuständiges Fachgebiets-Sekretariat:

Andrea Rellin Tel.: +49(0)30/314-73524
Raum: MAR 2.065

Curriculum Vitae
Zeitraum
Tätigkeit
Seit 2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet allgemeine und historische Erziehungswissenschaft an der Technischen Universität Berlin
Arbeitstitel der Dissertation: „Hybride Raumzeit. Zum Zusammenhang von Raum-, Zeit- und Identitätskonstruktionen in Ankunftsbiographien unbegleiteter junger Geflüchteter“
2016-2017
Lehrauftrag an der Leuphana Universität Lüneburg
2013-2014
Auslandsstudium an der Marmara Üniversitesi und anschl. Forschungsaufenthalt in Istanbul, Türkei
2012-2015
Studium Bildungswissenschaften an der Freien Universität Berlin (M.A.)
6.12.2011
Erteilung der Staatlichen Anerkennung als Sozialpädagogin
2008-2012
Studium Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Fachhochschule Potsdam (B.A.)

 

Publikationen

Aufsätze und Beiträge in Sammelbänden und Zeitschriften
2010
Mit Kirsten Winderlich: Materialbilder. In: Bildungsjournal frühe Kindheit. Kunst und Ästhetik, Cornelsen Scriptor Verlag.

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Postanschrift

TU Berlin
Institut für Erziehungswissenschaft
Fakultät I
Sekr. FH 5-1
Fraunhoferstr. 33-36
10587 Berlin